© 2019 Vivien Vanessa

INFO

« (...) Unterstützt von ihrer akustischen Gitarre, besingt die (...) Songwriterin die Liebe, die Suche nach sich selbst, das Gelingen und das Scheitern von Beziehungen. Sie kann auch schon mal härter und unprätentiös in die Gitarrensaiten greifen oder ihre Stimme erheben. In immer neuen Facetten besingt sie im poppigen Singer-Songwriter-Stil die Liebe als Form des Trosts durch Wandel. (…) Ihr spielerischer Umgang mit den tragischen Seiten des Lebens ist so charmant, so treffend und entwaffnend, als erfrische ein lauer Sommerwind die Seele. »

 

Quelle: Südwestpresse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... warum muss man sich immer nur auf eine einzige Sache festlegen? Warum muss man sich immer für das Eine und gegen das ‎Andere entscheiden? Warum gibt es nur schwarz oder weiß?

Immer geht es im Leben darum, sich zu entscheiden. Aber sind unsere Entscheidungen denn überhaupt repräsentativ? Zeigen sie denn wirklich, wer wir sind? Was, wenn wir einfach mal keine Lust haben, uns zu entscheiden? Was, wenn das alles Teil von uns ist? Was, wenn unsere Vielseitigkeit uns erst zu denen macht, die wir sind? Was, wenn wir einfach mal mutig sind und uns weigern, uns zu entscheiden. Was, wenn wir sagen: "Ich bin das alles. Ich bin verrückt und sensibel zugleich. Ich bin voller Energie und dennoch ruhig und bedacht. Ich bin ein Schmelztiegel der Gegensätze. Ich bin schwarz und weiß."

Vivien Vanessa will sich nicht entscheiden. Denn sie will alles - am besten gleichzeitig. Sie weiß wer sie ist und was sie will. Sie will gehört werden. Und sie hat etwas zu sagen.

Im Alter von 19 Jahren begann die Singer-Songwriterin und heutige Popakademie-Studentin aus einer kleinen Gemeinde nahe Stuttgart eigene Songs zu schreiben. Über die Liebe und das Leben, Erlebtes und Gesehenes. Sechs Jahre sind vergangen, in denen die Sängerin Erfahrungen gesammelt und sich entwickelt hat. Zu diesen Erfahrungen gehören die Teilnahme am ENERGY Newcomer Contest, Nominierungen und Platzierungen beim Deutschen Rock und Pop Preis, Radio-Plays im In- und Ausland und eine Deutschland-Tour als Support-Act, die sie unter anderem nach Berlin, Hamburg und München führte.

Nach Jahren, in denen sich Vivien Vanessa musikalisch neu entdeckt und auf den Bühnen Deutschlands ausgetobt hat, ist mit ihrer Debüt-Single "Black and White" im Sommer 2016 ein Titel erschienen, mit dem sie ihren ganz eigenen Sound gefunden hat. Eine Mischung aus Pop, Country, Western, Folk und einem ganz großen Teil Vivien Vanessa. Unverfälscht, aufrichtig und mit der Sehnsucht nach den Weiten der Welt. 

Standort: 

Mannheim

Genres:

Folk, Pop

Aktiv seit: 

2012 - heute

Alter: 

25 Jahre 

Einflüsse: 

Ed Sheeran, John Mayer

Vivien Vanessa